David Beckham will unter die Designer gehen

Auf den Spuren von Victoria

Als Model wird Fußball-Star David Beckham bereits weltweit gefeiert. Zuletzt warb er in sexy Shorts für den italienischen Designer Armani und sorgte damit für großes Aufsehen. Jetzt will der 34-Jährige selbst eine Modekollektion

Der Stil von David Beckham gilt als Inspiration für viele Designer und Modemacher. Jetzt will der Fußballer nicht mehr nur das Aushängeschild zahlreicher Labels sein, sondern selbst kreativ werden und eine eigene Modekollektion auf den Markt bringen. Während Ehefrau Victoria mit ihrer Damenmode schon sehr erfolgreich ist, möchte der modebegeisterte David künftig eine Herrenlinie entwerfen. Und dabei will er nichts dem Zufall überlassen: Angeblich habe er bereits dieselben Leute konsultiert, mit denen Victoria schon sehr eng zusammengearbeitet hat. Wann seine erste Kollektion auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt. Zunächst will er sich auf die erfolgreiche Teilnahme der englischen Nationalmannschaft bei der diesjährigen WM in Südafrika konzentrieren.