Heidi Klum entwirft Umstandsmode

Zwei Kollektionen sind in Planung

Sie ist ein Multitalent: Die vierfache Mutter, glückliche Ehefrau, Topmodel und Moderatorin Heidi Klum scheint noch immer nicht ausgelastet zu sein. Ihre neuesten Pläne: Eine eigene Fashion-Kollektion für werdende Mütter. Schon im Febr

Ihre dicken Babybäuche wusste Heidi Klum immer gut zu verpacken. Doch für das Topmodel war es nach eigener Aussage nicht immer einfach, die passende Mode in ihren vier Schwangerschaften zu finden. Daraus entwickelte sie eine Geschäftsidee und wird nun selbst Umstandsmode designen. "Es geht darum, dass man sich darin schön findet“, sagte das Model über ihre Mode für werdende Mütter. Bereits im kommenden Februar wird eine Kollektion auf dem amerikanischen Markt zu kaufen sein. 15 exklusive Stücke hat Heidi entworfen, die vor allem bequem und schick sein sollen. Eine zweite Linie ist in Planung. 

Heidi Klum selbst wird dafür allerdings keine Verwendung mehr haben. Die vierfache Mutter möchte keine weiteren Kinder haben. Diese Entscheidung habe sie während der letzten Schwangerschaft mit Ehemann Seal getroffen. Mit ihrer jetzigen vier Kindern hätten sie alle Hände voll zu tun.