Angelina Jolie ist eigentlich blond

Farbwechsel

Veränderung ist reine Kopfsache. Wie jetzt bekannt wurde, ist Hollywood-Star Angelina Jolie eigentlich eine waschechte Blondine. Doch ihre Mutter Marcheline Bertrand hatte etwas an der hellen Haarpracht ihrer Tochter auszusetzen.

Deswegen färbte sie die Mähne von Angeline kurzerhand um. Das verriet die 34-jährige Schauspielerin und Lebensgefährtin von Brad Pitt jetzt in einem Interview: "Meine natürliche Haarfarbe ist dunkelblond. Aber als ich vier oder fünf Jahre alt war, hat meine Mutter mir die Haare dunkelbraun gefärbt und sie entschied sich, das so zu lassen. Ich bin dabei geblieben."

Heute wechselt Angelina nur noch für Filmrollen ihre Haarfarbe. In Kürze kann man sie aber in "Salt" mit blonden Locken bewundern.