Josh Duhamel erneuert Eheversprechen mit Fergie

Doppelt hält besser

Was für ein Liebesbeweis: Nach hartnäckigen Gerüchten um seine angebliche Affäre mit einer Stripperin schwor Schauspieler Josh Duhamel seiner Ehefrau Fergie am letzten Mittwoch erneut die ewige Treue.

Das vergangene Jahr warf viele Schatten über die Beziehung von Schauspieler Josh Duhamel und Sängerin Fergie. Mehrfach war von Krisen, Äffären und sogar Trennung die Rede. Doch das Paar zeigt nun der ganzen Welt, dass sie zusammengehören. In einer ganz privaten Zeremonie gaben sich der 37-Jährige und seine Ehefrau erneut das Ja-Wort.

Ein Augenzeuge berichtete: "Sie waren beide festlich angezogen und gingen direkt zum Felsufer außerhalb des Hotels, wo normalerweise die Trauungen stattfinden. Dort wartete ein Geistlicher auf sie. Fergie weinte und wirkte sehr ergriffen." Nach gut 15 Minuten war die Trauung beendet und das frischvermählte Paar zelebrierte das Ereignis bei einem romantischen Dinner in einem nahgelegenen Restaurant.

Josh und Fergie sind bereits seit 2004 ein Paar. Anfang 2009 besiegelten sie ihre Liebe mit einer pompösen Hochzeit in Malibu.