Lilly Becker macht sich stark gegen AIDS

Exklusives Fotoshooting für 'Bugaboo'

Seit Oktober 2009 unterstützt das niederländische Unternehmen "Bugaboo", das vor allem durch sein Kinderwagen-Design bekannt geworden ist, den Kampf gegen AIDS in Afrika. Als prominentes Testimonial konnte das Label jetzt Lilly Becker

Stolz posiert die werdende Mutter und Ehefrau von Tennislegende Boris Becker vor der Kamera des Fotografen. Gemeinsam mit dem Kinderwagenhersteller "Bugaboo" unterstützt sie die Inititative RED, die sich vor allem für die Bekämpfung gegen das AIDS-Virus einsetzt. Im Zusammenhang mit dieser Initiative spendet "Bugaboo" seit Oktober letzten Jahres ein Prozent seines Gesamtumsatzes an den Global Fund, der damit lebensrettende Maßnahmen finanziert.

Lilly Becker freut sich über das Engagement und hofft damit vielen Menschen helfen zu können: "Die Partnerschaft von 'Bugaboo' und RED finde ich großartig. Und ich bin stolz als zukünftige Mutter mit meinem Engagement für 'Bugaboo' RED Frauen und Kindern in Afrika im Kampf gegen AIDS helfen zu können. Das ist ein gutes Gefühl.“

Picture Copyright: BUGABOO