Monica Ivancan: Ihr neues Glück nach Olli Pocher

Flirt mit einem Fußball-Star

Liebeskummer war gestern: Moderatorin und Ex-Freundin von Oliver Pocher, Monica Ivancan, ist frisch verliebt. Der Neue? Kein Unbekannter …

Unverhoffte Bescherung: Noch vor Heiligabend ­durfte sich Monica Ivancan, 32, über ihr "schönstes Weihnachts­geschenk" freuen – Schmetterlinge im Bauch! Die Moderatorin flirtete im Kölner Club "Nachtflug" heftig mit HSV-Kicker Marcell Jansen, 24! Und obwohl sich das Paar stundenlang im VIP-Bereich verschanzte, konnten Discobesucher beobachten, dass "sie knutschten wie die Weltmeister". Erst im Morgengrauen sollen beide Händchen haltend verschwunden sein.

"Marcell ist ein reizvoller Typ", gibt die Ex-Freundin von Oliver Po­cher, 31, zu. Und eine Freundin von ihr verrät: "Sie schwärmen seit letztem Sommer füreinander, wollten es aber nicht an die große Glocke ­hängen. "Jetzt scheint es endlich ernst zu werden", analysiert die Bekannte. Auch der Nationalspieler gibt offen zu, dass Monica "eine tolle Frau" und er "momentan ungebunden" sei.

Einer ­neuen Liebe steht also nichts mehr im Wege, denn auch Monica ist seit dem offiziellen Liebes-Aus mit Pocher im April Single. Rein optisch entspricht der 1,91-Meter-Mann ihren Wunschvorstellungen. "Ich will einen großen Kerl", stichelt Monica gegen Olli, den sie um neun Zentimeter überragte. Ihr Neuer soll, so sagte sie im Oktober, "eine coole Sau" sein. "Aber die ist schwer zu finden." Bisher hatte sie ja auch nicht auf dem Fußballplatz gesucht …

Maren Gäbel