George Clooney hilft Haiti

Benefiz-Veranstaltung mit vielen Superstars

Hollywood macht sich stark für Haiti. Allen voran George Clooney, der eine TV-Spenden-Aktion für die Erdbebenhilfe ins Leben gerufen hat. Die Show ist für Freitag nächster Woche geplant. Superstars wie Bono, Justin Timberlake, Christin

Mit der geplanten Aktion "Hope for Haiti" wollen Musiker, Schauspieler und andere Prominente den Opfern helfen. Der zweistündige Spendenmarathon wird am 22. Januar live auf zahlreichen US-Sendern, darunter MTV, NBC, CNN, Fox und HBO ausgestrahlt. Hollywoodstar George Clooney moderiert aus Los Angeles, Hip-Hop-Musiker Wyclef Jean aus New York und CNN's Starreporter Anderson Cooper aus Haiti.

Bei einer Filmveranstaltung am Mittwochabend in Los Angeles hatte Clooney bereits zahlreiche Promis für seine Spendenaktion mobilisieren können. Ziel der Veranstaltung sei es, "den Menschen in Haiti zu zeigen, dass die ganze Welt ihnen Aufmerksamkeit schenkt", so Clooney.