Wird Zac Efron der neue Spider-Man?

Der neue Peter Parker

Wird Zac Efron vielleicht bald der neue "Peter Parker"? Nach dem bestätigten "Spider-Man"-Aus von Schauspieler Tobey Maguire rätselt ganz Hollywood, wer der neue Spinnenmann im vierten Teil der Erfolgsfilme sein wird. Hei&szl

Im vierten "Spider-Man"-Film soll die Hauptfigur "Peter Parker" in seine Highschool-Zeit zurückkehren und lernen, wie er mit seinen Superkräften umzugehen hat. Die Verantwortlichen haben deswegen entschieden, dass Tobey Maguire zu alt für diese Rolle sei und bekanntgegeben, dass der Star offiziell durch einen jüngeren Darsteller ersetzt wird. Und den Zuschlag hat offenbar Teenie-Schwarm Zac Efron bekommn. "Nach dem Ausstieg von Tobey kam die Rettung durch die Empfehlung, dass Zac die Rolle übernehmen soll", so ein Produktionsmitarbeiter.

Efron soll für die Rolle stolze 10 Millionen Dollar kassieren und durch sein Mitwirken viele (vor allem weibliche) Fans ins Kino ziehen. Der "Spider-Man" Film soll im Sommer 2012 in die Kinos kommen.