Britney Spears zusammen mit Jason bei den Grammys

Glücklich verliebt

Entgegen aller Trennungsgerüchte zeigte sich Britney Spears bei der Verleihung der Grammy Awards am vergangenen Wochenende freudestrahlend mit ihrem Lover und Manager Jason Trawick. Von einem angeblichen Liebes-Aus keine Spur ...

Beide strahlten vor Glück: Das Paar, das angeblich in einer tiefen Beziehungskrise steckt, lächelt mit diesem Auftritt alle Gerüchte weg. In der vergangenen Nacht zeigten sich Britney Spears und Jason verliebt in der Öffentlichkeit und machten ihre Liebesbeziehung noch einmal deutlich. Den ganzen Abend über hielt das Paar Händchen und warf sich immer wieder verliebte Blicke zu.

Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte, wonach das Paar getrennte Wege gehen soll. So habe Jason in der vergangenen Zeit angeblich mehrere Affären gehabt. Britney soll immer wieder Eifersuchtsanfälle gehabt und Jason den Kontakt zu anderen Frauen untersagt haben. 

Aber nun Entwarnung: Von all diesen Dingen war bei ihrem letzten Auftritt nichts zu sehen. Das Paar zeigte sich glücklicher denn je ...