Kelly Osbournes neue Traum-Figur

Schlank wie nie zuvor

Sensationell, Kelly Osbourne ist so schlank wie nie zuvor! Auf der New Yorker Fashion Week zeigte die Tochter von Schock-Rocker Ozzy Osbourne stolz ihre neue Traum-Taille.

Und damit nicht genug. Die 25-Jährige wagte sich sogar selbst auf den Laufsteg. Für Naomi Campbells "Fashion For Relief Haiti"-Show modelte sie in einem atemberaubenden roten Kleid.

Jahrelang kämpfte Kelly mit den überflüssigen Pfunden. Den berühmten Jo-Jo-Effekt kennt sie nur zu gut. "Ich habe mit so vielen doofe Diäten versucht, Gewicht zu verlieren, und alles was ich tun musste, war mit dem Tanzen zu beginnen", schrieb sie in einer Kolumne für das Magazin "Closer". Ende 2009 nahm Kelly an der britischen Tanz-Show "Dancing With The Stars" teil. Der strenge Trainingsplan verlangte ihr einiges ab. Geschätzte fünfzehn Kilo hat die Gelegenheitssängerin bisher verloren.

Doch Experten machen sich jetzt Sorgen um die britische Rocker-Tochter. In ihrer Jugend litt Kelly unter mehreren Süchten. Auf ihre Abhängigkeit angesprochen, erklärte sie 2008, an einem "Sucht-Gen" zu leiden.

Ist Hungern etwa ihre neue Ersatzbefriedigung? Auch nach dem Ende der Sendung nahm Kelly rapide ab. Die ersten Anzeichen für eine mögliche Bulimie-Erkrankung könnten Kelly Osbourne zum Verhängnis werden. Das Aufbauen eines gesunden Selbstbewusstseins und das Halten des neuen Ideal-Gewichts sollten jetzt an erster Stelle stehen.