Megan Fox will Mutter werden

Baby-Pläne in einem Interview enthüllt

Hollywood-Schauspielerin Megan Fox verriet kürzlich in einem Interview mit dem amerikanischen "W Magazin", dass sie bereits mit dem Gedanken spiele, Mutter zu werden. Doch zunächst geht die Karriere vor ...

"Keiner glaubt mir, wenn ich darüber spreche, aber ich bin wirklich sehr mütterlich", so Fox in dem Gespräch. Außerdem fügte der 23-jährige "Transformers"-Star noch hinzu: "Ich sorge mich darum, weil ich schon immer gerne Kinder haben wollte. Dennoch werde ich nicht im Stande dazu sein, welche zu bekommen, auch wenn ich ihnen ein tolles Zuhause bieten könnte."

Seit 2004 ist hübsche Brünette mit Brian Austin Green liiert, der vor allem aus der Fernsehserie "Beverly Hills, 90210" bekannt ist. Warum Megan Fox trotz ihres Kinderwunsches, noch keine konkreten Baby-Pläne schmiedet, geht aus dem Interview leider nicht hervor. Vermutlich ist ihr straffer Zeitplan Schuld daran, weshalb sie momenten nicht an einer Familienplanung arbeiten kann.