Nicole Richie: Hochzeit ohne Paris Hilton

Ausgeladen!

Einst waren sie die besten Freunde: In der Doku-Soap "The Simple Life" gingen Nicole Richie und Paris Hilton durch dick und dünn. Doch bei ihrer Hochzeit will Nicole Richie ihre ehemals beste Freundin nicht dabei haben. Die Hotelerbin ist b

Angeblich sehnt sich die 28-Jährige nach einer schlichten Zeremonie im kleinen Kreise. Und da Paris Hilton ist für ihre skandalöse Auftritte und Party-Eskapaden bekannt ist, sei die Einladung keine gute Idee. Außerdem könnte sich eventuell Benji Madden in Hiltons Gegenwart unwohl fühlen. Der Bruder des Bräutigams und die Party-Blondine waren einmal ein Paar - bis sich Hilton kurz nach der Verlobung von dem Musiker trennte.

Nicole Richie hat vor einigen Jahren mit ihrer Vergangenheit abgeschlossen und hat sich zu einer Vorzeige-Mama in Hollywood entwickelt. Sie und ihr Freund Joel Madden meiden die Club-Szene in Los Angeles und verbringen sehr viel Zeit mit der Familie.

Nur zu verständlich, dass Nicole lieber auf Paris verzichten würde. Doch Paris wäre nicht Paris, wenn sie nicht doch noch zur Party erscheinen würde: Einladung hin oder her.