Lothar Matthäus: Versöhnungsurlaub mit Liliana?

Trennung geht anders

Eigentlich geht das Paar ja offiziell getrennte Wege. Doch neue Fotos zeigen Lothar Matthäus und seine Noch-Frau Kristina Liliana wieder in vertrauter Zweisamkeit. Steht da etwa ein Liebes-Comeback an?

Das nennt man wohl Trennung mit Hindernissen. "Zu diesem Schritt habe ich mich bereits Anfang Dezember entschieden“, kommentierte Liliana Matthäus, 22, Anfang Januar das Liebes-Aus mit Ehemann Lothar, 48. Doch acht Wochen nach der Hiobsbotschaft holte der Fußballer das Model jetzt vor der Münchner Wohnung ihrer Mutter ab. Sie verstaute Gepäck­stücke in seinem Kofferraum, er fuhr Richtung Flughafen. Zum gemeinsamen Versöhnungsurlaub – rechtzeitig zum Valentinstag?

Während Liliana das Blitzlichtgewitter nach der schlagzeilenträchtigen Trennung sichtlich genoss, igelte sich der Ex-Bayern-Star ein. "Er ist zutiefst verletzt und meidet jeglichen Kontakt zur Außenwelt", wurde kürzlich ein Insider im österreichischen Magazin "Seitenblicke“ zitiert. ­Marijana Matthäus, die Lothar 2007 wegen der schönen Ukrainerin nach vier Ehejahren verließ, soll ­sogar Trost gespendet haben, so tief saß sein Schock. Denn Liliana ist die erste seiner vier Ehefrauen, die ihn verließ. Belegen die aktuellen Bilder nun, dass Lothar um seine Noch-Ehefrau kämpfen will?

"Wir gehen nach wie vor getrennte Wege und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich das demnächst ändert“, verkündet Lothar auf Nachfrage von OK!. Doch er gesteht auch: "Wir haben immer noch guten Kontakt. Wir sprechen regelmäßig miteinander und ich fahre sie ab und zu mal zum Flughafen.“ Nur ein Chauffeurdienst?! Scheint eher, als könne Lothar nicht loslassen. "Er ist jederzeit bereit, sie zurückzunehmen“, will ein enger Freund von ihm wissen. Auch Scheidung sei bisher kein Thema.

Doch vielleicht ist es genau das, was Liliana will: endlich Nägel mit Köpfen machen. Denn schon einmal trennte sich das Paar – im Februar 2008. "Ich fühle mich eingeengt“, erklärte sie damals. Die beiden fanden zwar wieder zueinander, doch ihre Zweifel sind offensichtlich geblieben. Reisen, sich im Blitzlichtgewitter sonnen, ein Jetset-Leben führen – all das er­möglichte Liliana die Ehe mit Lothar nur bedingt. Jetzt will er sich "beruflich neu positionieren“. Ob mit einem neuen Job auch Liliana zu ihm zurückkehrt?

Meike Rhoden