Sarah Connor wird X-Factor-Jurorin

Die Jury der Castingshow steht fest

Die Castingshow "X-Factor" steht in den Startlöchern und wird ab diesem Sommer auf Vox und später auch auf RTL laufen. Nun steht die Jury der deutschen Ausgabe fest: Pop-Sängerin Sarah Connor, Musikproduzent George Glueck und Jazz

Erste Erfahrungen als Jury-Mitglied konnte Sarah Connor bereits bei Stefan Raabs "USFO-Sendung" sammeln. Und stellte dort ihr kritisches Urteilsvermögen unter Beweis.

Sarah ist schon jetzt Feuer und Flamme für ihre neue Aufgabe: "Als ich erfuhr, dass bei 'X Factor' die Jurymitglieder als Mentoren mit den Talenten arbeiten werden und sie über einen Zeitraum von mehreren Wochen in ihrer Entwicklung unterstützen und beraten, war ich sofort begeistert", so Sarah in einem Interview. Auch wolle sie "grossartige Talente, die sich im besten Fall langfristig und nachhaltig am Musikmarkt etablieren können" entdecken und eine tolle Zeit haben.

Bei "X-Factor" wird es außerdem nicht nur um die Stimmen der Teilnehmer gehen. Gesang, Styling, Performance und das besondere Etwas wird vorausgesetzt und von der Jury kommentiert werden. Jochen Schropp, der aus der TV-Serie "Polizeiruf 110" bekannt ist, wird die Castinshow moderieren. Wir dürfen also jetzt schon sowohl auf das musikalische Coaching, als auch auf die Stylingtipps von Sarah Connor gespannt sein.