Kinder-Star Corey Haim gestorben

Tragischer Tod eines einstigen Hollywood-Stars

Corey Haim war beliebt und feierte vor allem 1987 mit dem Vampirfilm "The lost Boys" einen seiner größten Erfolge. Doch nun das tragische Ende: Heute Morgen wurde der einstige Hollywood-Star tot in seiner Wohnung gefunden. Der Schausp

Laut "People" fand ihn seine Mutter bewusstlos in seiner Wohnung in Los Angeles auf. Im Providence St. Joseph's Medical Center wurde gegen 3.30 Uhr Ortszeit sein Tod festgestellt. "Es scheint eine Überdosis gewesen zu sein. Noch wissen wir nicht genau, um welche Art von Drogen es sich handelt", sagte Sergeant Frank Albarren vom Los Angeles Police Department. 

Und schon wieder hat Hollywood ein frühzeitiges Todesopfer zu verzeichnen. Vermutlich fehlten dem einstigen Teeniestar Rollenangebote, auch ein Comeback-Versuch scheiterte. Der Absturz war vorprogrammiert. Seinen Kampf gegen die Drogensucht hatte Haim schon vor Jahren begonnen - doch er hat ihn auf tragische Weise verloren.