Hayden Panettiere über ihre Beziehung zu Wladimir Klitschko

Das ungleiche Paar schwer verliebt

Am vergangenen Samstag schlug Wladimir Klitschko wieder zu. Im Ring besiegte er Eddie Chambers mit einem knappen k.o. Seine Freundin Hayden Panettiere wurde zunächst sehnlichst vermisst - doch die Schöne versteckte sich im Publikum. Jetzt sprich

"Bisher habe ich von seinen Kämpfen nur Ausschnitte auf YouTube angesehen, live war ich noch nie dabei", erzählte die 20-jährige Schauspielerin und fügte hinzu: "Ich hatte noch nie einen Athleten als Freund. Eine spannende Erfahrung".

Bei der anschließenden Party feierte der Hollywood-Star ausgelassen den Sieg ihres Freundes und erzählte stolz: "Ich finde es toll, dass er so athletisch gebaut ist, aber am meisten fasziniert mich seine Intelligenz. Er ist unheimlich klug. Wenn mir jetzt jemand blöd kommt, sage ich: 'Pass auf, mein Freund ist Boxer!'"

Nach dem Boxkampf ging es für Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko direkt in den Liebesurlaub. Wohin? Das bleibt natürlich streng geheim ...