Mel Gibson: Teure Scheidung

Seine Ex bekommt 450 Millionen Dollar

Das wird teuer! Angeblich bekommt die Noch-Ehefrau von Mel Gibson nach ihrer Scheidung ein Vermögen. Gute 450 Millionen Dollar Abfindung soll sie für ihre knapp 30-jährige Ehe mit dem Hollywood-Star erhalten. Mel und Robyn Gibson trennten s

Robyn Gibson hat ausgesorgt. Die ehemalige Zahnarzthelferin soll Anspruch auf die Hälfte des Vermögens von ihrem Noch-Ehemann Mel haben. Angeblich hat das Ex-Paar die Scheidungsmodalitäten in gegenseitigem Einvernehmen und ohne Richter besprochen. Mit einer Abfindung von ca. 450 Millionen Dollar gehört die Gibson-Scheidung zu den teuersten Trennungen unter Prominenten.

Das ehemalige Paar lebt bereits seit 2006 getrennt, im April vergangenen Jahres reichte Robyn die Scheidung ein. Schon seit 2008 ist Mel Gibson mit der 39-jährigen russischen Pianistin und Sängerin Oksana Grigorieva  zusammen. Ende Oktober 2009 kam die gemeinsame Tochter Lucie Anne auf die Welt.