Sarah Connor liebt ihren Manager

Endlich steht sie zu ihrem Neuen

Endlich hat das Liebes-Versteckspiel um Sarah Connor und ihren neuen Lover ein Ende: Auf zahlreiche Gerüchte bestätigte die Sängerin jetzt ganz offiziell auf ihrer Homepage, dass sie und ihr Manager Florian Fischer ein Paar sind.

Überglücklich schreibt Sarah Connor auf ihrer Website: "Ja, ich bin seit einigen Monaten sehr verliebt und glücklich in einer festen Beziehung mit einem wundervollen Mann." Und dieser Mann ist kein Unbekannter: Es ist Florian Fischer, langjähriger Freund und Manager der 29-jährigen Delmenhorsterin. "Ich kann euch versichern, dass es uns fantastisch geht und mein Herz wieder lachen kann." Weitere Statements zu ihrem Privatleben werde sie nicht geben. Die schlechten Erfahrungen ihrer öffentlichen Beziehung zu ihrem Ex-Mann Marc Terenzi haben sie eines Besseren belehrt. 

Schon seit Wochen kursierten immer wieder neue Schlagzeilen um eine mögliche Liebes-Beziehung zwischen der Popsängerin und ihrem 35-jährigen Manager. Nachdem nun auch die Scheidung von Connors Ex-Mann Marc Terenzi endlich offiziell ist, steht der neuen Liebe also auch nichts mehr im Wege.