Jennifer Aniston wird Regisseurin

Projekt-Arbeiten am Filmdebüt

Jennifer Aniston sucht nach einem neuen Karriere-Kick. Die Ex von Brad Pitt hat bekanntgegeben, dass sie zurzeit an ihrem Debüt als Spielfilm-Regisseurin arbeitet. Neue Herausforderungen seien genau das, was sie jetzt benötige.

Noch sind die Arbeiten an Jennifer Anistons erstem Regieprojekt streng geheim. In einem Interview verriet die Schauspielerin jedoch, warum sie den Sprung hinter die Kamera wagen will:

"Ich habe ein Projekt in der Entwicklung, bei dem ich Regie führen werde. Nachdem man genug Filme auf sein Konto bekommen hat, lehnt man sich zurück und fragt, 'Was ist das Nächste?' Es kommt eine Zeit, wo ich kreativ gesehen eine andere Richtung einschlagen möchte."

Bereits vor vier Jahren hatte die 41-jährige erste Erfahrungen als Filmemacherin sammeln können. 2006 führte Jennifer Co-Regie bei dem Kurzfilm "Room 10".