Cirque du Soleil plant Show für Michael Jackson

Hommage an den King of Pop

Der Hype um Michael Jackson will einfach kein Ende nehmen. Nach seinem Tod ist der King of Pop begehrter denn je. Jetzt plant sogar der berühmte "Cirque du Soleil" eine spektakuläre Show für ihn.

Und so soll die Zirkusnummer aussehen: Zunächst werden die Akrobaten des "Cirque du Soleil" mit einer Live-Performance der besten Michael Jackson Hits durch die USA touren. Die ersten Konzerte sollen schon im Jahr 2011 stattfinden. Anschließend wird die Show im Casino-Hotel "Mirage" in Las Vegas fortgesetzt.

Jacksons Mutter Katherine ist von dem Projekt begeistert: "Unsere Familie ist total begeistert, dass Cirque du Soleil meinem Sohn auf solch wichtige Weise Tribut zollen wird." Der verstorbene Jackson sei ein riesiger Fan des Zirkus gewesen, so Vermögensverwalter John Branca. Schon früher wurde über eine musikalische Kooperation zwischen dem Sänger und den Akrobaten nachgedacht. Doch leider konnte der King of Pop die Realisierung des Projekts nicht mehr miterleben.

Der Jackson-Clan hat hingegen doppelten Grund zur Freude. Neben der große Ehre, werden bei ihnen auch kräftig die Kassen klingen. Sie sollen 50% der Einnahmen aus allen Shows kassieren.