Miley Cyrus: Das eine Milliarden-Dollar-Girl

Sie ist der reichste Teenager der USA!

Mit siebzehn Jahren hat sie geschafft, was kaum einer in seinem ganzen Leben erreicht: Hollywood-Starlet Miley Cyrus hat inzwischen ein Vermögen von fast einer Milliarden Dollar verdient.

Schauspielerin und Teenie-Idol Miley Cyrus gehört mittlerweile zu den reichsten Menschen der Welt. Das junge Mädchen aus dem amerikanischen Nashville verdankt der Fernsehserie "Hannah Montana" ihren kometenhaften Durchbruch.

2003 machte sie in ihrem Film-Debüt "Big Fish" von Tim Burton auf sich aufmerksam - damals war Miley elf Jahre alt. Sieben Jahre und unzählige Schauspiel- und Gesangserfolge später soll Miley Cyrus Vermögen schätzungsweise eine Milliarde Dollar betragen. Durch das "Hannah Montana"-Universum inklusive Merchandising-Produkte verdient die Walt-Disney-Company unglaubliche 700 Millionen Euro im Jahr.

Und so erfüllt sich die Schauspielerin bereits jetzt ihren Traum vom Eigenheim. In Los Angeles hat sich Miley vor kurzem eine 3,4 Millionen Dollar teure Villa mit Tennisplatzanlage, Gästehaus und Swimmingpool gekauft.