Charlize Theron & Keanu Reeves: Mehr als nur Freundschaft?

Liebesgerüchte

Vor mehr als dreizehn Jahren standen Charlize Theron und Keanu Reeves für einen Film gemeinsam vor der Kamera. Jetzt soll die beiden Schauspielkollegen mehr verbinden, als nur Freundschaft. Aber, ist es tatsächlich Liebe?

In Hollywood funkt es mal wieder an jeder Ecke: Nach Cameron Diaz, scheint nun auch Charlize Theron wieder glücklich verliebt zu sein. Bereits im Dezember letzten Jahres zog die 34-Jährige ein Schlussstrich unter ihre Langzeit-Beziehung zu Stuart Townsend. Und war seit neun Jahren fester Bindung endlich wieder zu haben.

Aber ihre Single-Zeit hielt offenbar nicht lang. Angeblich datet die schöne Blonde derzeit ihren ehemaligen Film-Kollegen Keanu Reeves. Die beiden Schauspieler kennen sich seit den Dreharbeiten zu "Im Auftrag des Teufels" (1997) und "Sweet November" (2001). Und sind seitdem... "nur gute Freunde".

Doch am vergangenen Montag wurden sie bei einem romantischen Dinner in Beverly Hills beobachtet. Bevor das angebliche Liebespaar das Restaurant in getrennten Wagen verließen, sollen sie sich innig umarmt und geküsst haben.

Auf ein Statement beider Pressesprecher warten wir jecdoch bisher vergebens. Doch wer weiß, vielleicht wissen wir in den kommenden Tagen schon mehr. Ein schönes Paar würden die beiden auf alle Fälle abgeben...