Gerard Butler und sein Ruf als Frauenschwarm

Die Nächste, bitte!

Sieben Frauen in sechs Monaten – das ist die aktuelle Bilanz von Hollywoods amtierendem Womanizer. Warum er sich nicht festlegen kann.

Männlich, ledig, jung, sucht … und sucht. Und findet einfach nicht die Richtige. Oder will er es gar nicht? Gerard Butler, 40,  knutschte jetzt auf Belgrads Straßen mit einer unbekannten jungen Dame, die er in einer Disco kennengelernt hatte.
Warum ist der Schotte so rastlos? „Es heißt, dass Männer, die ohne Vater aufwachsen, Bindungsschwierigkeiten haben“, versucht Gerard seinen Frauenverschleiß zu rechtfertigen. „Beim Thema Ehe bekomme ich sofort Angstzustände!“

Meike Rhoden