Alanis Morissette: Hochzeit mit Rapper Souleye

Hochzeit via Twitter bestätigt

Herzlichen Glückwunsch! Die kanadische Sängerin Alanis Morissette hat ihren Verlobten, den Rapper Souleye, nach einer nur achtmonatigen Beziehung geheiratet.

Alles war bis jetzt ganz geheim gehalten worden. Kaum jemand hatte mitbekommen, dass Alanis Morisette sich mit ihrem Freund Souleye, der mit bürgerlichem Namen Mario Treadway heißt, verlobt hatte.

Nun verkündete die 36-Jährige überglücklich auf ihrer Twitter-Seite, dass sich das Paar bereits am 22. Mai das Ja-Wort gegeben hat: "Ich bin so glücklich, euch mitzuteilen, dass mein Mann Souleye und ich geheiratet haben. Wir freuen uns sehr, diese Reise gemeinsam anzutreten", so die "Ironic"-Sängerin.

Die Hochzeits-Zeremonie fand im engen Familien- und Freundeskreis in Los Angeles statt. Für das Brautpaar ist es die erste Ehe. Bevor Morissette ihr Glück mit Souleye fand, datete sie von 2002 bis 2007 Hollywoodstar Ryan Reynolds, mit dem sie ebenfalls den Bund der Ehe schließen wollte.