Scarlett Johansson heiratet zum zweiten Mal

Zweiter Liebesschwur

Hollywood-Schönheit Scarlett Johansson und ihr Ehemann Ryan Reynolds wollen allen Gerüchten um eine angebliche Ehekrise trotzen und sich noch in diesem Jahr zum zweiten Mal ewige Liebe schwören.

Stars wie Heidi Klum und Seal, Jennifer Lopez und Marc Anthony oder Mariah Carey und Nick Cannon haben es schon getan. Jetzt wollen auch Scarlett Johansson und Ryan Reynolds nachlegen. Wie alle anderen, möchten sie sich zum zweiten Mal das berühmte Ja-Wort geben.

Die symbolische Vermählung des Paares soll am 27. September stattfinden. Es ist der zweite Hochzeitstag des Paares. Wie ein Insider gegenüber dem Onlineportal "hollyscoop.com" äußerte, wurden die Einladungen zur geheimen Hochzeitsfeier bereits verschickt.

„Wie ihre Hochzeit wird es eine intime Feier werden, nur mit einer Handvoll Familienangehöriger und engsten Freunden. Ryan steht Scarletts Familie nahe, einschließlich ihrem Zwillingsbruder Hunter und ihrer jüngeren Schwester Vanessa, die in der Nähe von Scarlett und Ryan in New York lebt“, so der Vertraute der Stars.

In den vergangenen Monaten wurde immer wieder über eine Trennung des Paares spekuliert. Angeblich würden Johansson und ihr 33-jähriger Gatte kaum noch Zeit füreinander finden. Aber ein größerer Liebesbeweis als eine zweite Hochzeit, gibt es wohl nicht.