Renée Zellweger ist auf Brautkleid-Suche

Vernichtet sie ihre Liebe?

Renée Zellweger macht ernst. Sie will ihren Freund und Kollegen Bradley Cooper schnellstmöglich vor den Traualtar führen und bereitet deswegen ihre eigene Hochzeit vor.

Die „Bridget Jones“-Darstellerin wurde in New York dabei beobachtet, wie sich sich in einem Geschäft für Brautmoden interessiert umschaute. Als sie ein anwesender Paparazzo fragte, ob sie sich auf der Suche nach einem Brautkleid befindet, lächelte die 41-jährige Schauspielerin vielsagend.

Nach ihrer gescheiterten Kurzehe mit Country-Sänger Kenny Chesney, will sich Renée wohl unbedingt ihren größten Traum erfüllen: Ein gemeinsames Leben mit Haus, Hochzeit und Kindern.

Was Bradley Cooper allerdings zu den Ehevorbereitungen seiner eiligen Freundin sagt, ist noch nicht bekannt. Er äußert sich nur ungern zu seiner Beziehung mit Renée. Hoffentlich wird ihm irgendwann der Druck nicht zu viel. Das Talent, sich selbst und ihrem Glück im Weg zu stehen, hat Renée ja bereits mehrmals bewiesen.