Catherine Zeta-Jones erhält königlichen Orden

Anerkennung im Buckingham-Palast

Ehrenschlag für Catherine Zeta-Jones. Die Hollywood-Beauty ist am vergangenen Samstag als "Commander of the Order of the British Empire" ausgezeichnet worden.

Die 40-jährige Schauspielerin ist von Königin Elizabeth II. zur "Kommandeurin des Britischen Imperiums" ernannt worden. Für ihre besonderen Verdienste im Entertainment-Geschäft und im wohltätigen Bereich, wurde Catherine der hohe Verdienstorden im Buckingham-Palast überreicht.

Die walisische "Oscar"-Preisträgerin zeigte sich angesichts der heimischen Ehrung höchst erfreut: "Als britische Bürgerin fühle ich mich unglaublich stolz. Meine Eltern sind vor lauter Freude ganz außer sich."

Neben Catherine Zeta-Jones erhielten auch Drehbuchautor Ronald Harwood (“Der Pianist“), Rennfahrer David Coulthard und Schauspielerin Sophie Okonedo (“Hotel Ruanda“) weitere Auszeichnungen.