Alisar Ailabouni: Erstes großes Shooting für Lambertz-Kalender

Sexy in Spitze

Erst vor wenigen Wochen wurde Alisar zur Siegerin von "Germanys Next Topmodel" gekürt und ist jetzt schon dick im Geschäft: Für den kommenden Lambertz-Kalender wurde Alisar in sexy Dessous abgelichtet.

Eine traumhafte Kulisse bildete die Szenerie für das erste große Shooting von Alisar. Auf der Mittelmeer-Insel Capri entstanden die romantischen Bilder, in der sich das 21-jährige Nachwuchsmodel in edler Spitze präsentiert. Die Österreicherin landete mit diesem Auftrag eine Punktlandung. Immerhin gilt der Kalender des Aachener Unternehmens Lambertz als der Pirelli-Kalender der Süßwarenindustrie.

Auch Model-Mama Heidi Klum dürfte sehr stolz auf ihre Entdeckung sein. Noch ist Alisar gut gebucht - immerhin hat sie durch ihren Sieg bei "Germanys Next Topmodel" auch Aufträge für Kampagnen im Wert von über 400.000 Euro gewonnen. Da ist dieses exklusive Shooting schonmal ein guter Startschuss.