Cameron Diaz genießt das Single-Dasein in vollen Zügen

Affäre? Ja! Fester Partner? Nein!

Schauspielerin Cameron Diaz steht ganz offen zu ihren Bedürfnissen – erteilt aber Lover A-Rod eine klare Abfuhr …

Sie lacht, fährt sich durch die Haare, albert mit ihren Freunden herum: Cameron Diaz, 37, genießt ihren Kurztrip nach Hawaii – und beweist: Einen Mann braucht sie nicht, um glücklich zu sein! Also nur einen … Weil Cameron keine Lust auf Liebesstress hat, musste Lover Alex „A-Rod“ Rodriguez, 34, nämlich zu Hause bleiben. Die Blondine amüsiert sich im Urlaub lieber mit Familie und Freunden. Seit Februar datet sie den umschwärmten Baseball-Star – doch wer auf ein neues Traumpaar gehofft hat, wird enttäuscht. Zum ersten Mal äußerte sie sich jetzt öffentlich zu der Affäre: „Ich bin nicht mit Alex zusammen. Ich will im Moment keine Beziehung. Ich will so lange Single bleiben, wie ich mich ­damit wohlfühle!“

Auch in sexueller Hinsicht nimmt sie kein Blatt vor den Mund. „Wir Menschen brauchen Sex. Viel Sex“, erklärt sie. Auf Spaß im Bett will sie nämlich trotz Single-Dasein auf keinen Fall verzichten. Heiße Affären hatte sie mit Bradley Cooper, 35, John Mayer, 32, und Kelly Slater, 38. Doch es müssen nicht immer Promis sein. „Ich gehe mit jedem Mann aus, der mich nach einem Date fragt. Außer, er ist der totale Trottel“, so die Schauspielerin. „Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich schon für die Liebe ins Flugzeug gestiegen bin. Ich reise für Sex!“ Und wenn kein passender Mann in der Nähe ist? Auch kein Problem. Der offenherzige Star nimmt zur Not auch mit dem weiblichen Geschlecht vorlieb: „Ich fühle mich auch von Frauen angezogen.“