Orlando Bloom bekommt Ehrenabschluss

Feierliche Zeremonie in Kent

Gratulation! Hollywood-Star Orlando Bloom bekam am Dienstag von der Universität seiner Heimatstadt Kent einen Ehrenabschluss verliehen. Zur glanzvollen Zeremonie brachte er neben seiner Familie auch seine hübsche Verlobte Miranda Kerr mit.

Und schon wieder ein Promi, der es ohne Universitätsbesuch zu einem Diplom geschafft hat. "Fluch der Karibik"-Star Orlando Bloom wurde Anfang der Woche diese Ehre zuteil. Der 33-Jährige nahm in einer traditionell roten Robe mit schwarzer Kopfbedeckung gemeinsam mit den mehr als 340 diesjährigen Absolventen an der großen Abschlussfeier der Universität von Kent teil.

Zu den ersten Gratulanten gehörten seine Eltern, seine Schwester Samantha und natürlich auch seine Verlobte Miranda Kerr. Über seine Auszeichnung sagte der sichtlich gerührte Schauspieler: "Es ist wirklich etwas Besonderes. Es ist ein aufregender Tag für mich. Ich fühle mich wirklich geehrt, zurück in meiner Heimatstadt zu sein. Es ist eine große, wirklich große Ehre für mich, und ich freue mich so sehr, ebenso wie meine Mutter - und niemand freut sich mehr als meine Mum."

Orlando Bloom besuchte selbst nie eine Universität. Nach seinem Abschluss an der Musik- und Theaterschule Guildhall in London, wurde er direkt für die Filmtrilogie "Der Herr der Ringe" verpflichtet.