Amy Winehouse: Neuer Mann und neue Platte

Nächster Comeback-Versuch

Amy Winehouse steht wieder im Studio. Angeblich arbeitet die 26-Jährige an einem neuen Album, welches im Januar 2011 in die Läden kommen soll. Außerdem soll Amy frisch verliebt sein ...

In den vorerst geplanten 14 Songs will die Sängerin vor allem ihre Vergangenheit verarbeiten. So spiegeln die Titel die schwierige Beziehung und das Liebes-Aus zu ihrem Ex Blake Fielder Civil wider.

Und auch ihre Drogen- und Alkoholsucht verarbeitet Amy Winehouse auf dieser "sehr persönlichen" Platte. Zu erzählen hat die 26-Jährige inzwischen so einiges. Vor allem, weil sie sich im letzten Jahr hauptsächlich in Entzugskliniken und in der Karibik aufgehalten hat.

Privat bahnt sich bei Amy ein neues Glück an: So wird gemunkelt, dass sie einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Dabei soll es sich um den Londoner Regisseur Reg Traviss handeln, der sie zuletzt auch zur Premiere von "Psychosis" begleitete. Vielleicht ist er genau der Eine, der sie wieder auf den richtigen Weg führen wird.

Wird ja auch endlich Zeit, dass wir mal wieder "Good News" von Amy zu hören bekommen!