Samantha Ronson besucht Lindsay Lohan im Gefängnis

Kann die Ex sie trösten?

Lindsay Lohan durchlebt momentan die wohl schwerste Zeit ihres Lebens. Seit drei Tagen sitzt sie nun schon im Gefängnis - ihr soll es körperlich und emotional sehr schlecht gehen. Da taucht plötzlich ihre Ex Samantha Ronson wieder auf und v

"Sam hat nie aufgehört, sich um Lindsay Sorgen zu machen. Sie will einfach nur, dass es ihr wieder besser geht", so ein Insider.

In der Vergangenheit hatte Lindsay die Trennung von Sam nur schwer verkraftet. Sie ertrank ihren Frust in Alkohol und konsumierte Drogen. Ein Grund, weshalb sie heute hinter Gittern sitzt.

Aber die beiden Frauen sind bekannt dafür, sich immer gegenseitig zu helfen. Auch die Familie des Hollywood-Stars ist wegen der Gefängnisstrafe verängstigt. Wie wird Lindsay die Zeit hinter Gittern verkraften? Bereits einen Tag nach ihrem Haftantritt bekam Lindsay Besuch von ihrer Mutter Dina und ihrer Schwester Ali.

Einen Tag später empfing die 24-Jährige Samantha. Die Besuchszeit war jedoch nach einer Stunde schon wieder abgelaufen. Was war passiert? Gab es zwischen LiLo und Sam eine Aussprache? Noch ist nichts bekannt.

Sicher ist nur, dass Lindsay momentan jegliche Art von Unterstützung dringend benötigt. Bleibt nur zu hoffen, dass Samantha ihr damit keine falschen Hoffnungen macht ...