Tara Reid und Michael Axtmann wieder ein Paar?

Versöhnung und Liebes-Comeback?

Die Liebe hat gesiegt. Tara Reid und Michael Axtmann wurden schon wieder zusammen gesichtet. Das Paar schlenderte Arm in Arm durch Saint Tropez.

Sie warfen sich verliebte Blicke zu und wirkten sehr vertraut. Nicht so wie ein Paar, das wenige Wochen zuvor seine Verlobung gelöst hat. Am 22. Mai sollte das Hochzeitsfest von Tara Reid und Unternehmersohn Michael Axtmann stattfinden. In der mexikanischen Küstenstadt Cancún liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Doch wenige Tage vor dem großen Fest wurde plötzlich alles abgesagt. Die amerikanische Schauspielerin hatte sich geweigert, einen seitenlangen Ehevertrag zu unterschreiben.

Michaels Vater Siegfried Axtmann wollte sich mit ihrer Unterschrift finanziell absichern: „Ich wollte verhindern, dass uns da ein Kuckucksei ins Nest gelegt wird.“ Im Falle einer Scheidung hätte Tara kein Cent von Axtmanns Millionenvermögen zugestanden.

Die Versöhnung des Paares war aber nur eine Frage der Zeit. Michael Axtmann schwärmte auch nach der Trennung von seiner Ex in den höchsten Tönen: „Sie ist die Liebe meines Lebens.“ Und Tara hat sich wohl endgültig für ihre Gefühle entschieden. Liebe ist dann doch der größte Reichtum.