Peaches Geldof will wieder heiraten

Gerüchte um Hochzeit Nummer zwei

Bald unter der Haube? Sie ist erst süße 21 Jahre alt und will bereits zum zweiten Mal vor den Traualtar treten. Peaches Geldof und ihr 38-jähriger Freund Eli Roth schmieden angeblich Hochzeitspläne.

Die Tochter des irischen Musikers Bob Geldof und der US-Regisseur lernten sich Anfang des Jahres kennen und sind seit März offiziell ein Paar. Nur wenige Monate später scheinen sich Peaches Geldof und ihr 17 Jahre älterer Freund sicher zu sein, dass sie die Zukunft gemeinsam verbringen wollen. Jetzt fehlt nur noch der Segen von oben.

"Sie sind zuversichtlich, dass sie das Richtige tun. Sie möchten eine Hochzeit auf einem New Yorker Hausdach mit 50 Freunden, darunter Quentin Tarantino", verriet ein Freund des Paares.

Da Eli jedoch jüdischen Glaubens ist, soll die feierliche Zeremonie ganz traditionell jüdisch ausgerichtet werden. Ob Peaches sogar für ihren Zukünftigen konvertieren möchte, ist nicht bekannt. 

Für das hochzeitserprobte Teilzeitmodel wäre Eli bereits Ehemann Nummer zwei. Im August 2008 gab sie dem amerikanischen Musiker Max Drummey im zarten Alter von 19 Jahren das Ja-Wort. Nach sieben gemeinsamen Monaten folgte die Trennung. "Ich bin realistisch. Man kann die Scheidungsrate nicht ignorieren. Jeder meiner Freunde hat Eltern, die geschieden sind und ich habe Max auch nicht mit dem Gedanken geheiratet, dass es für immer halten würde. Vielmehr dachte ich mir dabei: 'Ich liebe ihn genau jetzt und ich weiß, dass ich ihn noch eine lange Zeit lieben werde", erzählte sie.

Bleibt zu hoffen, dass Eli nicht nur jetzt die Liebe ihres Lebens ist.