Patrick Nuo ist der Neue bei DSDS

Jury-Casting beendet

Jetzt ist die neue DSDS-Jury komplett: Patrick Nuo wird in der kommenden "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel neben Dieter Bohlen und Sophia Thomalla das Talent der Casting-Teilnehmer beurteilen.

Gesucht und gefunden: Nachdem bereits letzte Woche bekannt wurde, dass Jungschauspielerin Sophia Thomalla, 20, den Platz von Nina Eichinger einnehmen wird, steht nun auch das dritte Mitglied fest.

Mit dem Schweizer Sänger Patrick Nuo, 27, holt sich der Pop-Titan einen weiteren Musiker an seine Seite. Mit Hits wie "Five Days" feierte Nuo große Erfolge und will sein Wissen nun an die DSDS-Kandidaten weitergeben. Ein RTL-Insider verriet: "Patrick bringt musikalische Qualität mit. Dass er gut aussieht, schadet natürlich nicht."

Patrick Nuo wird den Platz von Manager Volker Neumüller einnehmen, dessen Vertrag nach zwei DSDS-Staffeln nicht verlängert wurde. Im Januar 2001 fällt der Startschuss für das neue Jury-Trio. Dann werden sich Nuo, Thomalla und Dieter Bohlen auf die Suche nach Deutschlands nächstem Superstar begeben.