Kristen Stewart bald in England?

Theater statt Hollywood

Runaways: Kristen Stewart und Robert Pattinson planen angeblich, der Traumfabrik den Rücken zu kehren. Ihr neues Ziel? Londons Theaterwelt! Diese verspricht seriöse Rollen und die langersehnte ungestörte Zweisamkeit.

Helles Blitzlicht-Gewitter, hysterische Fans und aufdringliche Paparazzi - die scheue Kristen und ihr (nicht nur Film-) Partner Robert Pattinson stehen ständig unter Beobachtung. Ihre Rollen in der Twilight-Trilogie brachten neben der hohen Gage und ihrer Liebe leider auch weltweite Bekanntheit mit sich. Eine Tatsache, die vor allem die 20-Jährige von Anfang an überforderte. Jetzt hat das Duo Infernale vielleicht eine Lösung gefunden:

"Sie ziehen in Betracht ihr Leben zu ändern, damit sie sich auf ihre Beziehung konzentrieren und wegkommen vom Star-Dasein. Kristen schlug vor, Theater und Independent-Filme auszuprobieren", verriet ein Freund der beiden dem "Look"-Magazin.

Super Idee - in London kennt bestimmt niemand das Promi-Paar. Und Paparazzi gibt es dort ja bekanntlich auch keine. Träumt weiter, Kristen und Robert ...