Mary-Kate Olsen bereut ihre Kinderkarriere

Früher Star

Und Action! Schon als Säuglinge waren Mary-Kate und ihre Zwillingsschwester Ashley Olsen Kinderstars. Heute sagt Mary-Kate ganz offen: "Meine Kindheit wünsche ich keinem!"

Im Alter von nur neun Monaten standen, ähm... lagen, Mary-Kate und Ashley Olsen schon der Kamera. Sie teilten sich die Rolle von Baby Michelle Tanner in der amerikanischen TV-Serie „Full House“ - ganze acht Jahre lang. Zurückblickend sagt Mary-Kate Olsen über diese Zeit: "Wir waren wie kleine Dressur-Äffchen. Wenn ich mir heute alte Fotos ansehe, fühle ich überhaupt keine Verbindung zu der Zeit."

Heute arbeitet die 24-Jährige hauptsächlich als Designerin. „Ich lese immer noch Drehbücher und wenn etwas Gutes ins Haus kommt, dann ist das toll... Aber Mode ist mein Job“, so Mary-Kate.

Die berühmtesten Zwillingsschwestern der Welt haben sich seit ihrer Jungend ein beachtliches Imperium aufgebaut. Sie besitzen drei Modelinien namens „The Row“, „Elizabeth and James“ und „Olsenboye“. Ohne ihre TV-Karriere wäre das sicherlich nicht möglich gewesen. Und ihr Taschengeld mussten sie auch noch nie aufbessern.