Gibson vs. Grigorieva

Kampf ums Sorgerecht

18. August, Los Angeles, Gerichtsgebäude: Vor dem Richter sitzt Mel Gibsons Ex-Freundin Oksana Grigorieva. Warum? Angeblich möchte die Russin das alleinige Sorgerecht für Tochter Lucia erkämpfen.

Im ersten Schritt soll Grigorieva gefordert haben, den Reisepass der Tochter einzuziehen. Dieser Schritt soll verhindern, dass die Kleine ins Ausland reisen kann. Schutz vor einer möglichen Entführung durch Mel? Die Vermutung liegt auf jeden Fall nahe. Weitere Themen der Verhandlung waren Unterhaltszahlungen und Anwaltskosten.

Als Hauptbeweismittel gegen Gibson dienen momentan Tonbandaufnahmen, die angeblich die brutalen Wut- und Gewaltausbrüche des 54-jährigen Schauspielers gegenüber seiner Ex-Freundin dokumentieren sollen.

Das Urteil ist bisher nicht bekannt. Sollte Grigorieva das Sorgerecht erhalten, würde sie die 10 Monate alte Lucia alleine groß ziehen.