Lindsay Lohan: Führerschein zurück

Von der Rehab hinters Steuer

Fahrtüchtig: Nach ihrer verbüßten Haftstrafe mit anschließender Therapie hat Lindsay Lohan ihren Führerschein zurück. Die erste Spritztour ließ nicht lange auf sich warten!

Nach Erhalt der Fahrerlaubnis stieg die 24-jährige Schauspielerin direkt in ihr Auto und brauste los. Doch die Paparazzi verdarben ihr den Spaß. Auf Twitter beschwerte sich Lindsay über die rasenden Reporter:

"Paparazzi sollte es nicht erlaubt sein, Fotos oder Videos zu machen, während jemand fährt oder vor der Ampel steht."

Die Fahrlizenz erhielt Lindsay dank ihrer verbüßten Gefängnisstrafe und ihrer anschließenden Rehab von 23 Tagen zurück. In Zukunft möchte Lindsay ihren „Lappen“ nicht mehr aufs Spiel setzen. Sie wolle dem Gericht unbedingt beweisen, dass sie sich positiv entwickelt hat, erklärte ihre Anwältin Shawn Chapman Holley der Presse.

Und Lindsay muss sich an strenge Auflagen halten. Bis zum 01. November muss sie an einer regelmäßigen Therapie teilnehmen und Drogentests bestehen. Sonst wandert sie wieder in den Knast – und ist auch ihren Führerschein wieder los.

Themen