Lothar Matthäus mit Ehering

Wiedervereinigung mit Liliana?

Alles wieder gut? Eine Flasche feiner Weißwein, liebevolle Gespräche und neckische Blicke: Lothar und seine (Noch-)Ehefrau Liliana waren gemeinsam in Hamburg essen. Sie trug ihr schönstes Lächeln und er? Seinen Ehering!

Was bisher geschah: Liliana knutschte fremd. Darauf folgten die vorläufige Trennung des Ehepaar Matthäus, ein tränenreiches Fernseh-Interview von Liliana, große Enttäuschung und Kummer bei Lothar, Fernseh-Statements von Liliana-Lover Matteo, noch mehr Tränen. Dann plötzlich erste Annäherungsversuche und eine angebliche Liebes-To-Do-Liste von Lothar - und jetzt die große Versöhnung?

Beim gemeinsamen Abendessen im Hamburger In-Restaurant „Henssler & Henssler“ trägt Lothar seinen Ehering! Ein deutliches Statement, oder? Eigentlich reine Formsache, die Versöhnung auch in die Kameras und Mikrofone der Reporter zu diktieren.

Aber Lothar gibt sich auf einer Benefiz-Gala in Hamburg (er erschien ohne Liliana) betont geheimnisvoll. Auf die Frage, ob er und Liliana wieder ein Paar seien, lächelte Lothar nur: „Ist es nicht ein schöner Tag heute?“

Waffenstillstand nach sechs Wochen Rosenkrieg? Sieht ganz so aus! Hoffentlich schmeckt die aufgewärmte Ehe genauso gut wie das gemeinsame Dinner ...