Jennifer Hudson lässt die Pfunde weiter purzeln

Die Schauspielerin wird immer schlanker

Sie kann nicht mehr aufhören: Nachdem Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson bereits Anfang Juli mehr als 30 Kilo abgenommen hatte, zeigte sich die Schauspielerin jetzt noch schlanker.

Zehn Kilo weniger und mindestens fünf Kleidergrößen kleiner strahlte Jennifer Hudson bei ihrem Pressetermin in New York in die Kameras.

Seit der Geburt ihres Sohnes David Jr. im August des vergangenen Jahres hat Hudson unglaubliche 27 Kilo abgenommen. "Ich hätte nie gedacht, dass das so schnell geht", verrät sie in einem Interview.

Momentan arbeitet sie an ihrem neuen Album, was im kommenden Jahr erscheinen soll und freut sich schon riesig auf ihr Comeback. "Ich kann es nicht erwarten, wieder zu performen - mit meinem neuen Körper", so die 29-Jährige weiter.

In New York setzte sich die 29-Jährige jetzt für die Kampagne ’Lose for Good’ ein. Als Botschafterin von "Weight Watchers" zeigt sie Familien, wie man kostengünstig gesunde Mahlzeiten zubereitet und so Übergewicht vorbeugen kann. Das beste Beispiel für einen Erfolg dürfte die Schauspielerin wohl selbst sein.