Wolfgang und Jette Joop: Streit um Familienbesitz

Jette schmeißt die Familie aus dem gemeinsamen Haus

Modeschöpfer Wolfgang Joop und seine Tochter Jette, ebenfalls Designerin, haben mächtig Ärger. Der Grund: Jette will ihren Vater aus seinem Elternhaus vertreiben.

Von wegen friedliches Familienleben: In der Designer-Familie Joop geht es gerade richtig zur Sache. Warum? Der Nachlass von Charlotte, Wolfgang Joops verstorbener Mutter, soll unter den Erben aufgeteilt werden.

In der Familienvilla wurden angeblich Schlösser widerrechtlich ausgetauscht, Möbel abtransportiert, Unterlagen und Schmuck seien spurlos verschwunden.

Hinter diesen ganzen Machenschaften soll angeblich Jette Joop, 42, stecken. Sie möchte sowohl ihre Schwester Florentine, 37, als auch ihren Vater aus dem Haus vertreiben, um es allein mit ihrem Mann und den Kindern zu beanspruchen. Ein Diamantring, den die Großmutter ihrer Enkelin Florentine zur Geburt der Zwillinge schenken wollte, wird ebenso vermisst.

"Meine Tochter hat jeden Maßstab verloren. Jettes Habgier treibt einen Riss durch die Familie", erklärte Joop enttäuscht in einem Interview. 

Vater und Tochter haben jeglichen Kontakt abgebrochen. Sie kommunizieren nur noch per Anwalt miteinander.

Wie dieser Streit wohl ausgehen wird? Die Joops wären nicht die erste Familie, die sich wegen Ärger mit dem Erbe entzweit ...