Beth Ditto für Jean Paul Gaultier

Die Sängerin als Model

Mode(l) XXL: Beth Ditto flanierte im Rahmen der Pariser Fashion Week für Jean Paul Gaultier über den Catwalk. In Tüll und Blumen gehüllt war sie das Highlight der Schau.

Ein schwarzes Tüllröckchen, ein knappes Top mit Blumen-Applikationen, eine Netz-Strumpfhose und zwei Sektgläser – so gestylt betrat die britische Sängerin Beth Ditto den Laufsteg. Sie präsentierte gemeinsam mit den mageren Topmodels und mit vollem Körpereinsatz Gaultiers Frühling/Sommer-Kollektion.

Beth Ditto Volumenkörper vs. Sasha Pivovarovas Mager-Gestell? Ein gewollter Kontrast, denn die Entwürfe werden von XXS bis XXL erhältlich sein:

"Die Stücke können in allen Größen getragen werden und passen sich allen Formen an,“ erklärte der Designer voller Stolz.

Eine absolut innovative und zeitgemäße Idee. Genau wie die 3D-Drucke auf manchen der T-Shirts und Kleider. Mit Hilfe von speziellen Brillen konnten die Zuschauer so richtig in Gaultiers neueste Entwürfe eintauchen ...