Wie lange muss Kate Middleton auf ihre Traumhochzeit warten?

Prinz William hat sie schon wieder versetzt

Waity Katy braucht Geduld. Aus ihrer Traumhochzeit mit Englands Thronfolger Prinz William wird immer noch nichts.

Sie ist weiter auf der Warteliste: Acht Jahre ist die 28-jährige Kate inzwischen schon mit Prinz William, 28, liiert. Was fehlt, um ihr Glück perfekt zu machen, ist nur noch das gemeinsame Ja-Wort. Hören wird sie das in den nächsten Monaten aber nicht. Der Prinz lässt Katie weiter warten. Wie lange macht sie da noch mit? Zwar ist der Hochzeitstermin jetzt fixiert, aber aus Gründen der Staatsräson erst in zwei Jahren. Das wird sie kaum begeistern ...

Erst im Juli 2012 sollen die Hochzeitsglocken für die beiden läuten. In einem Jahr also, das für Großbritannien ohnehin ereignisreich sein wird: In London findet die
Sommer-Olympiade statt, und die Queen feiert ihr diamantenes Jubiläumsjahr. Ein Adelsexperte: ­„William ist sich klar darüber, dass eine Hochzeit zu diesem Zeitpunkt den Fokus der Öffentlichkeit einmal mehr auf Großbritannien legen wird.“ Stellt sich die Frage, was dem Prinzen wichtiger ist: eine öffentlichkeitswirk­-same Trauung oder das Glück und die Liebe seiner Kate, die sich ein Mitspracherecht wünscht und endlich auch Williams offizielles Bekenntnis zu seiner ­Liebe. Klar ist er dem Königshaus und seiner Großmutter, der Queen, verpflichtet. Aber Kate passt sich seit Jahren an und steht ihm treu zur Seite. Jetzt ist sie mal dran!