Eva Longoria moderiert die EMAs 2010

Bestätigung

Große Ehre für "Desperate Housewives"-Star Eva Longoria. Wie am Donnerstag von MTV bestätigt wurde, ist sie die diesjährige Gastgeberin der Europe Music Awards. Damit tritt die Schauspielerin in die Fußstapfen von Jus

Am 7. November empfängt Eva Longoria im Rahmen einer der größten Musik-Preisverleihungen Europas Stars und Sternchen in Madrid. Die 35-Jährige ist sehr aufgeregt und freut sich schon auf ihre Aufgabe:

"Ich bin mehr als begeistert, die EMAs 2010 zu moderieren und dass ich diese ehrenvolle Aufgabe auch noch in der wunderschönen Stadt Madrid übernehmen darf, ist das Sahnehäubchen obendrauf. Ich kann es kaum erwarten, fantastische Performances zu sehen und finde es toll, dass in diesem Jahr zwei beeindruckende Frauen die Nominierungsliste anführen, die momentan zu den besten Pop-Musik-Künstlerinnen zählen", so die Schauspielerin.

Desweiteren gab MTV heute ebenfalls die Live-Acts bekannt: Auftreten werden unter anderem die Gruppe Kings of Leon, Newcomerin Ke$ha, Kid Rock und Linkin Park.

Katy Perry, die die EMAs im vergangenen Jahr in Berlin moderierte, ist mehrfach nominiert und wird außerdem auch auf der Bühne stehen.

Die MTV Europe Music Awards finden am 7. November 2010 in Madrid statt.