Monica doubelt Penélope Cruz

Fluch der Karibik vier

Penélope Cruz ist schwanger und kann ihren wachsenden Babybauch nicht mehr verstecken. Damit die Dreharbeiten zu „Fluch der Karibik 4“ trotzdem fortgesetzt werden können, springt ihre Schwester Monica jetzt als ihr Körperdoubl

Als Penélope Cruz Mitte September ihre Schwangerschaft bestätigte, stellten sich alle eine Frage. Nein, nicht ob es Junge oder Mädchen wird, sondern viel mehr: Kann sie ihren aktuellen Film „Fluch der Karibik 4“ weiter drehen?

Die Antwort gab nun die britische Zeitung „The Sun“: Die Filmfirma engagierte einfach ihre drei Jahre jüngere Schwester Monica Cruz als Double.

Sie wird ihre Schwester aber nicht ganz ersetzen, sondern nur in Szenen vertreten, in denen ihr süßes Geheimnis zu sehen wäre. Nahaufnahmen werden weiterhin von der schwangeren Penélope gedreht.

Eine bessere Ersatzspielerin hätte das Film-Crew nicht finden können. Und für Monica ist es vielleicht die Chance, endlich auch in Hollywood etwas bekannter zu werden. Penélope würde es ihr bestimmt gönnen ...