Keira Knightley als Lady Di?

Gerüchte über eine neue Rolle

Keira Knightley steht vor der Rolle ihres Lebens: In der Verfilmung über das Leben von Lady Di, die auch nach ihrem Tod immer noch die Herzen der Menschen berührt, soll die 25-Jährige in die Hauptrolle schlüpfen.

Angeblich ist schon alles unter Dach und Fach: Die Filmproduzenten der Firma "Pathe" sollen bereits mit den Arbeiten an dem Projekt begonnen haben. Heißeste Kandidatin für die Rolle der Prinzessin Di: Keira Knightley. Sie soll das Leben der royalen Schönheit porträtieren. Erfahrungen mit geschichtsträchtigen Rollen hat die 25-Jährige bereits vorzuweisen. So spielte Keira bereits an der Seite von Clive Owen in dem Historiendrama "King Arthur" und ergatterte auch in "Die Herzogin" eine Hauptrolle.

Jetzt wollen sie die Produzenten in die Rolle der Lady Diana stecken. Immerhin bringt sie die wahrscheinlich wichtigste Voraussetzung mit: Sie selbst ist - wie Lady Diana - auch Britin.

Dianas Mutter soll übrigens von Helen Mirren gespielt werden. Eine Dame, die mit ihrer Darstellung in dem Historiendrama "The Queen" sogar mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

Der Streifen soll 2011 - pünktlich zum 50. Geburtstag von Diana - in die Kinos kommen. In diesem Jahr hätte sich übrigens auch ihr Hochzeitstag mit Prinz Charles zum 30. Mal gejährt.