Christina Aguilera & Samantha Ronson: Ein Paar?

Sie sind unzertrennlich

Wenn Christina Aguilera wegen der kriselnden Ehe mit Jordan Bratmann Kummer hatte, soll sie sich an der Schulter von Lindsay Lohan-Ex Samantha Ronson ausgeweint haben. Und aus der Freundschaft der beiden ist angeblich eine Liebesbeziehung geworden ...

Seit Christina Aguilera die Scheidung von Jordan Bratmann eingereicht hat, überschlagen sich die Gerüchte. Ganz oben auf der Liste: Christina soll auch auf Frauen stehen und Samantha Ronson soll ihre neue Freundin sein:

„Seit dem Junggesellinnenabschied von Nicole Richie in Cabo sind die beiden unzertrennlich. Und jetzt wagen sie den nächsten Schritt“, behauptet eine Quelle gegenüber dem Online-Magazin „X17Online“.

Den nächsten Schritt? Sind die beiden also tatsächlich ein Paar? Und was würde Christinas Ex-Mann Jordan Bartmann dazu sagen? All zu sehr überraschen würde es ihn vielleicht nicht, schließlich soll die 29-Jährige auch während der Ehe mit ihm auf engen Kontakt zum eigenen Geschlecht bestanden haben:

„Mein Mann weiß, dass ich auch auf Frauen stehe. Ich denke, es macht Spaß offen zu sein und sich auszuprobieren“, offenbarte Christina gegenüber der Zeitschrift „Out Magazine“.

Ist es dem Spaß jetzt Ernst geworden? Oder anders gefragt: hat Christina sich nun komplett für das weibliche Geschlecht entschieden? Möglich wäre es – vielleicht hat sie nur einfach etwas länger gebraucht, um herauszufinden, was sie wirklich will ...