Sienna Miller und Jude Law: Flucht auf's Land

Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser

Sienna Miller und Jude Law kehren London den Rücken und ziehen aufs Land. Weil sie sonst eifersüchtig wird …

Dieses Mal will er wirklich alles richtig machen. Jude Law, 37, versucht die Fehler der Vergangenheit beim zweiten Anlauf mit Sienna Miller, 28, zu vermeiden: Deshalb plant der Schauspieler jetzt auf ihr Drängen hin, London zu verlassen und aufs Land zu ziehen. Genauer gesagt in die Cotswolds, wo Jude ein Anwesen besitzt. Denn die Großstadt biete einfach zu viele Ablenkungen, heißt es. Ablenkungen wie hübsche Damen? Denn denen konnte Jude bisher ja noch nie so wirklich lang widerstehen.

Sienna hat offenbar große Angst, dass die Beziehung noch ein weiteres Mal scheitern könnte. Schon 2004 waren sie und Jude verlobt, bis er sie mit dem Baby­sitter seiner Kinder betrog. Soe ist es kein Wunder, dass Sienna nach dieser traumatischen Erfahrung vorsichtig geworden ist. Sie möchte ihren zukünftigen Mann von jeglichen
Versuchungen fernhalten. Aber der Umzug in die Cotswolds hätte noch einen weiteren großen Vorteil. Die ewigen Streitereien mit Judes Ex-Frau Sadie Frost, 45, wären endlich ­Geschichte. Denn: Sie lebt in London direkt um die Ecke des jetzigen Wohnorts von Sienna und Jude und funkt den beiden bei jeder Gelegenheit dazwischen.