Christina Aguilera und Samantha Ronson: Flotter Dreier

Die Djane plaudert aus dem Nähkästchen

Seit der Trennung von Jordan Bratman, überschlagen sich die Gerüchte. Ist Christina Aguilera lesbisch geworden? Ist sie in einer Beziehung mit Samantha Ronson? Die angebliche Verführerin Sam versucht jetzt, Licht ins Dunkel zu bringen. Sie

So gar nicht gentleman-like, plauderte Samantha Ronson aus dem Nähkästchen. Dem Produzenten Marlon David erzählte sie, dass sie und Christina Aguilera eine heiße Nacht zusammen verbrachten.

„Sam sagt, dass sie letzten Monat in Mexiko einen Dreier mit Christina Aguilera hatte.“ sagte David der Zeitschrift „Sun“.

Spätestens jetzt sollte sich Noch-Ehemann Jordan Bratmann die Ohren zu halten. Denn laut Samantha Ronson „war X-Tina richtig heiß und ausgehungert“.

Als Ehebrecherin fühlt sich die Djane aber nicht.

„X-Tinas Liebe zu den Frauen war nicht der Grund für das Ehe-Aus. Jordan hatte damit kein Problem. Er fand es zwar nicht toll, doch er dachte, dass die Ehe trotzdem funktionieren würde“, so David.

Da hatte er sich wohl geirrt.